· 

Erhöhe deine Standards- Was heißt das?


Hallo und willkommen,

in der Selbstverbesserungswelt (;-)) sprechen alle davon, dass du die Standards erhöhen sollst, lange konnte ich mir daraus keinen Reim machen. Bis es mir endlich einfiel und auffiel, was damit gemeint war.

 

Wir alle haben eine gewisse Vorstellung davon, wie wir leben wollen und was wir sein wollen. Manchmal ist diese Vorstellung meilenweit davon entfernt, was wir eigentlich haben und wie wir leben.

 

Wir fallen immer wieder auf die falschen Versprechen rein, haben immer wieder die gleiche Art Partner oder machen etwas, was wir nun wirklich nicht wollen. Der Job ist auch nicht der Hit und man hängt dann fest in einer ewigen Zeitschleife, die einen ank....

 

Warum ändern wir dann nichts? Weil der Mensch bequem ist und es schwierig ist, aus etwas heraus zu kommen, wo wir drin fest stecken. Anfangen ist schwer und da gibt es nur 2 Sachen, etwas machen oder stagnieren.

 

Jetzt kommen die Standards ins Spiel, irgendwann denkst du dir, das kann es nicht sein, einen Job, der bes... ist oder deine Partnerschaft ist auch nicht so toll und jetzt reicht es dir, du machst nicht mehr mit, mit dem ganzen.

 

Du änderst etwas, du hast noch keine Idee, was du ändern willst, aber du willst mehr, mehr vom Leben, mehr Glück, mehr Geld oder mehr, was auch immer du mehr willst. Nach gründlichem Nachdenken, wird dir klar, was du willst. Du hast einen Plan, wie du leben willst, was du machen willst und fängst an Pläne zu schmieden, denn es reicht dir.

 

 

Uuuund.... du hast gerade deine Standards erhöht, indem du sagtest, das will ich nicht, das brauche ich nicht und denkst dir aus, was du willst. Wie du dein Leben leben willst, was auf keinen Fall mehr Platz in deinem Leben hat.

Für den einen ist es der verhasste Job, der verlassen wird, den anderen geht es um die Umwelt, will nachhaltiger leben und ab jetzt nur noch Biosachen essen oder auch eine andere Änderung in deinem Leben.

 

Gibt es nicht auch in deinem Leben etwas, was dir gegen den Strich geht? Was ist es bei dir?

Deine Standards erhöhen kann einfach sein, wie ab jetzt nur noch Biosachen essen oder schwieriger, indem du eine Partnerschaft verlässt. Beides ist eine Veränderung und kann mehr oder weniger schwer ein.

 

Bei mir war es das Gewicht, so sollte es nicht weiter gehen, zu dick, zu hoher Zuckerwert und so weiter. Nachdem ich das jahrelang halbherzig versucht habe das zu ändern, hatte ich im Herbst letzten Jahres eine gute Fee bei mir, die mich auf den richtigen Weg brachte. (Youtube- Tracy Hensel, how to thrive in life, motivation) von da ging es weiter Dave Ramsey, Tony Robbins usw. 

 

Mein Standard war, dass ich fitter und gesünder werde.

 

Dass ich meinen Zucker in den Griff bekam und abnehme. Plan gemacht: mehr Bewegung, weniger essen (das war nicht wirklich das Problem) und davon dann das richtige.

 

Wuffelchen gegriffen und angefangen, was nicht einfach war. Wir haben uns den Weg erobert und waren draussen auch bei Regen und Schnee alle 2 Tage. Für ganz schlimme Tage und als meine Kleine krank war, mit einem Kreuzbandriss, hatte ich ein Crosstrainer, aber das ist mir zu langweilig.

 

Dann noch das Buch"Erschaffe die beste Version von dir" von Ralf Bohlmann und dort habe ich gesehen, dass er nur wenig Obst und möglichst wenige Kohlenhydrate empfiehlt. Ja, toll und ich hau mir Obst ohne Ende rein.

 

Was ich sagen will, ich habe mir gesagt, so nicht mehr, das muss sich ändern. War es einfach? Nein, wochenlang ging nichts vom Gewicht runter und ich hing an meinem Crosstrainer heulend und wusste, ich musste weiter machen, denn wenn ich jetzt aufhöre, dann kommt der Jojo Effekt und den wollte ich nicht. Es reichte mir so wie ich war, nie wieder.

 

So, so erhöhst du deine Standards.

Jetzt sag nicht, so was habe ich doch schon immer gemacht, ja genau, heisst jetzt nur toller und nicht nur: arbeite an dir.

Altes Wissen neu verpackt.

 

So, und was würdest du gerne ändern? Wie ist deine Definition von Standards erhöhen?

Lass mir einen Komemntar da, ich würde mich sehr freuen.

 

Pass gut auf dich auf und ganz liebe Grüße von mir

Yvonne

 

 

 

 

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0